Dungeon of Mandom VIII

Dungeon of Mandom VIII

Summary

Alter: 10+ / Spieler: 2-4 / Dauer: 30 Minuten

Wirf alles von dir und stelle dich der Herausforderung!

Description

Dungeon of Mandom VIII Figure Dungeon of Mandom VIII Figure

Acht Abenteurer treffen sich zufällig in einer alten Taverne und reden über ihre bisherigen Erlebnisse. Es wird beschlossen einen Wettstreit auszutragen: Jeder muss all sein Equipment ablegen und nur mit dem nötigsten in eine tiefe, dunkle Höhle eindringen, in der einige SChätze schlummern. Wer es mit einem Schatz wieder aus der Höhle schafft, dessen Mut ist bewiesen. Doch der Grat zwischen Mut und Wahnsinn ist äußerst schmal. Wer zu unvorsichtig ist, bezahlt mit seinem Leben...

Dungeon of Mandom VIII Figure Dungeon of Mandom VIII Figure

"Dungeon of Mandom VIII" ist das Nachfolgespiel des 2013 bei Oink Games erschienenen "Dungeon of Mandom". Wie auch in der ausländischen Version, gibt es jetzt acht Charaktere (statt nur einem) und man begegnet ebenfalls neuen Monstern. Man könnte vielleicht sagen, dass diese neue Version die Komplettversion des vorherigen Spiels ist. Die Spieldesigner sind "I was game", dessen Spiel "Warpulse" bekannt dafür ist geradezu perfekt zu sein, und Antoine Bauza, der Autor des preisgekrönten "7 Wonders". Die Illustrationen stammen von Hisanori Hiraoka, der schon das Artwork für das Smartphonespiel "Legendary Warriors" gemacht hat.

Dungeon of Mandom VIII Figure

In diesem Spiel finden sich die Spieler in einer Rollenspielartigen Welt wieder. Jede Runde schlüpfen sie in die Rolle eines der acht verschiedenen Abenteurer. Es geht darum, es ,mit so wenig Items wie möglich, durch einen höchstgefährlichen Dungeon zu schaffen. Bluffen und Analysieren sind feste Bestandteile dieses atmosphärischen Kartenspiels.

Dungeon of Mandom VIII Figure